Das Album PAUSE von Bischler

Treffsicher und wortgewandt beschreibt Bischler in seinen Liedern das Gefühl der Überforderung in dieser schnelllebigen Zeit, den Mangel an Beständigkeit, den Wunsch einfach mal kurz still zu stehen – Dinge, die wir kennen, aber kaum noch wahrnehmen oder schnell wieder vergessen. Ironisch verbindet er die Wahrheit des Gefühls mit dem Humor der Beobachtung.

Mehr Informationen zu Bischler gibt es unter www.bischlermusik.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen