Sprache im Zeitalter der Beschleunigung

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will mit einem Sondergesetz das Bergen radioaktiver Abfälle aus dem   maroden Atommüll-Lager Asse beschleunigen. (WELT online, 01.06.2012)

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat eine Beschleunigung des Stromnetzausbaus durch den Bund angekündigt. (FOCUS online, 26.05.2012)

Merkel will Ausbau der Stromtrassen beschleunigen (ZEIT online, 28.05.2012)

Schröder legt Zehn-Punkte-Programm zur Beschleunigung des Krippenausbaus vor (PRmedia, 07.06.2012)

Die Wissenschaftler erwarten eine dramatische Beschleunigung des Klimawandels (süddeutsche, 08.05.2012)

Führungskräfte und Controller erkennen in den vergangenen Jahren eine zunehmende Volatilität und eine Beschleunigung des Wandels im Unternehmensumfeld (Haufe, 23.05.2012)

Mehr Beschleunigung und eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h: Maserati hat den GranTurismo S aufgemöbelt (ntv, 28.05.2012)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen