Zeit – verweile doch: Lebensformen gegen die Hast

Wer schon Bücher des Autors gelesen hat, hat wohl die Erwartung, etwas Neues zu erfahren – diese Erwartung wird sicherlich enttäuscht. Geißler hat bereits 1996 seinem Buch den Titel „Verweile doch…“ gegeben, im Jahr 2000 einem neuen Buch noch einmal den gleichen Titel und jetzt ein weiteres Mal. Das Buch enthält die schon in vielen seiner Bücher publizierten Geschichten über Zeit und bekannte nette Sprüche. Konzepte für den humanen Umgang mit der Zeit vermisst man, wenn man mal davon absieht, dass er dazu rät, mehr zu Fuß zu gehen.

Für Zeitinteressierte, die Geißlers Bücher noch nicht kennen, kann dieses Buch ein netter Einstieg ins Thema sein.

 

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen