Zeit haben – Konzentration in der Beschleunigung

Fachleute aus den Bereichen Psychologie, Literatur, Theologie, Molekularbiologie, Anthropologie und Gesellschaftswissenschaften stellen in diesem Buch ihre Konzepte von „Zeit“ vor und untersuchen ihre praktische Bedeutung für das Leben des Menschen. Die Beiträge sind Vorträge, gehalten auf der Jahrestagung 1997 der Int. Gesellschaft für Tiefenpsychologie.

Ein hervorragender interdisziplinärer Überblick über Sichtweisen von Zeit, ganz besonders für psychologisch interessierte Leserinnen und Leser.

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen