Mach langsam, wenn es schnell gehen soll – Zeit gewinnen für das Wesentliche –

Das Buch lädt ein, sinnvoll mit Beschleunigung umzugehen, den richtigen Rhythmus und das persönliche Tempo zu finden. Permanente Beschleunigung und Zeitdruck führen nicht selten zu Fehlentscheidungen. Statt immer öfter und schneller zu reagieren, plädiert der Autor dafür, zu verlangsamen. Entscheidungen und kreative Prozesse lassen sich nicht endlos beschleunigen. Daher wird die Distanz und der Überblick jenseits der Hektik des Tagesgeschäftes immer wichtiger.

Das Buch ist eine ernsthafte Anleitung zur Kunst des Verlangsamens.

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen