Fred hat Zeit

Ein in allem sehr langsamer Junge, der schon fast als behindert gilt, wird gerade durch seine andere Art zum Familientherapeuten, und weiß selbst noch nicht einmal, was das ist.

Ein Buch für alle Erwachsenen, die sich mit „zu langsamen“ Kindern herumplagen.

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen