Du liebe Zeit – Erfolgreich mit Zeit umgehen –

Der Autor gibt im zweiten Teil seines Buches unter der Überschrift „Erfolgreich Zeit haben!“ zahlreiche hilfreiche Tipps, Übungen und Fragen zur Selbsteinschätzung, die auf den ersten Blick vom Zeitmanagementtrainer klassischer Art stammen könnten. Genauer betrachtet stellt man aber fest, dass hier jemand Ähnliches vorschlägt, aber mit einer ganz anderen Haltung! Und das ist das Besondere an diesem Buch.

Der größte Teil des Buches handelt von dem, was hinter den Zeitproblemen steckt, welche Auffassungen von Zeit bei uns verbreitet sind und warum das so ist. Scharf und klar zeigt Schlote auf, wie Seiwert, der sich gern als Zeitmanagementpapst titulieren lässt, nach 20 Jahren Seminarerfahrung mit gestressten Managern immer mehr in die Kritik gerät, weil die „Kundschaft“ nach erfolgreich abgeschlossenem Seminar eher über mehr Zeitprobleme klagt. Kurzerhand „erweitert“ Seiwert das klassische Zeitmanagement und erklärt Langsamkeit zum positiven Element der Zeitkultur. Schlote weist nach, dass dabei der innere Widerspruch erhalten bleibt, Zeit als bewirtschaftbares knappes Gut unterstellt wird und daher weiterhin das Ziel verfolgt wird, Zeit zu sparen. Dem Autor geht es darum nicht.Er mutet dem Leser zu, seine langjährig gelernten Vorstellungen über Zeit zu hinterfragen und dann bewusste Entscheidungen zu treffen, wie dann mit Zeit umgegangen werden soll.

Wenn schon Zeitmanagement, dann vielleicht dieses!

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen