Der Plan von der Abschaffung des Dunkels

Drei Waisenkinder versuchen, sich gegen das übermächtige System der Schule zusammenzuschließen und hinter ihre „geheimen Pläne“ zu kommen. Eine Anklage gegen ein unmenschliches Schulsystem, eine zarte Liebesgeschichte und sensible philosophische Betrachtungen über die Zeit.

Ein Roman, der aufrüttelnd und kreativ beunruhigend wirken kann.

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen