„Zeitdruck“ in der Presse

Ein Blitzlicht im Herbst 2018 in den Nachrichten

  • Zeitdruck, Überstunden, Unterbezahlung: Eine menschenwürdige Pflege ist unter diesen Bedingungen kaum möglich. (KONTEXT-Wochenzeitung,12.12.2018)
  • Millionen Arbeitnehmer fühlen sich laut einer aktuellen Studie mittlerweile regelmäßig gehetzt oder stehen oft unter Zeitdruck im Job. (Hannoversche Allgemeine, 04.12.2018)
  • Von Anfang an unter Zeitdruck! Der Präsident der UN-Klimakonferenz setzt auf ein Wunder: „Nur durch ein Wunder können wir Erfolg haben“ (klimareporter, 04.12.2018)
  • Durch die Panne erhöht sich der Zeitdruck auf alle Diesel-Fahrer, die sich der Musterklage ……  (DIE WELT, 27.11.2018)
  • Gewerkschaft: Bauboom und Zeitdruck schuld an Unfällen (NOZ – Neue Osnabrücker Zeitung, 27.11.2018)
  • Karstadt und Kaufhof verhandeln unter Zeitdruck die letzten Details zur Fusion (Handelsblatt, 13.11.2018)
  • Zeitdruck bei Brexit-Gesprächen wächst  (STERN, 30.10.2018)
  • Betrüger am Telefon – Opfer werden unter Zeitdruck gesetzt (Wochenblatt.de, 30.10.2018)
  • Koalitionsgespräche unter Zeitdruck – So geht es nach der Bayern-Wahl weiter (Merkur.de, 16.10.2018)
  • Zeitdruck beim Brexit bleibt (Badische Zeitung, 25.09.2018)
  • Zeitdruck auf der Center-​Parcs-Baustelle  (Schwäbische, 25.09.2018)
  • 8 Sekunden „Grün“: Zells Fußgängerampel sorgt für Zeitdruck (badeb online, 25.09.2018)
  • Zeitdruck für Wernigerodes Kulturkirche (Volksstimme, 18.09.2018)
  • Österreich gerät bei Migration unter Zeitdruck (Salzburger Nachrichten, 18.09.2018)
  • Apple unter Zeitdruck: iPhone XR fehlt noch die Zulassung (AreaMobile, 18.09.2018)
  • Mann (42) stürzt in Wien von Gerüst – tot –Zeitdruck (Heute.at, 18.09.2018)
  • Weshalb die Schifffahrt derzeit massiv unter Zeitdruck gerät (STERN.de, 11.09.2018)
  • Gemeinde-Fusionsgespräche unter Zeitdruck (Ostsee Zeitung, 11.09.2018)
  • Berufskraftfahrer- Zeitdruck, Stau und Vorurteile (Oberbayerisches Volksblatt, 11.09.2018)
  • Mehrheit der Pfleger leidet unter Zeitdruck (ZEIT ONLINE, 11.09.2018)
  • Eltern bringen Schulkinder in Gefahr:  Grund:  „Bequemlichkeit und Zeitdruck unzähliger Eltern“. (Ostthüringer Zeitung, 28.08.2018)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen