Viel Stoff – wenig Zeit. Wege aus der Vollständigkeitsfalle

Jeder weiß es: Weniger ist mehr. Auch und gerade in der Bildung. Martin Lehner zeigt Wege auf, wie man als Lehrender die Illusion hinterfragt, man könne Wissen „vollständig“ vermitteln.

Leserinnen und Leser erfahren beispielsweise, wie sie Vollständigkeit und Gründlichkeit unterscheiden, Zeitbudgets realistisch eingeschätzt werden und Wissen „auf den Punkt“ bringen.

 

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen