Verweile doch, du hast ja Zeit: Geschichten zum Aufatmen

„Ich habe keine Zeit!“ Wie oft hören und sagen wir diesen Satz! Manch einer greift deshalb zu einem der zahlreichen Ratgeber über Zeitmanagement, die aufzeigen, wie noch schneller und effizienter gearbeitet werden kann. Aber lässt uns ein noch besser durchorganisierter Alltag wirklich aufatmen?

Klaus Nagorni lenkt mit seinen kurzen Texten und Geschichten den Blick auf die kleinen Abläufe im Alltag auf Anfänge, Wartezeiten oder schlicht auf den Augenblick. Dabei macht er eine erstaunliche Entdeckung: Wer bestimmte Lebensweisen bewusster gestaltet, hat nicht nur mehr Zeit, sondern rückt einem intensiven und erfüllten Leben um einiges näher.

(aus dem Klappentext)

Jetzt bestellen

Rezension einsenden?

Schreiben Sie uns an info@zeitkultur.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen